Fr., 06. März | Kulturspielhaus Rumeln

Liza Kos mit "Was glaub ich, wer ich bin?"

„Was glaub' ich, wer ich bin?!“ ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy Programm.
Anmeldung abgeschlossen
 Liza Kos mit "Was glaub ich, wer ich bin?"

Zeit & Ort

06. März 2020, 20:00
Kulturspielhaus Rumeln, Dorfstraße 19A, Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

 Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln e.V. präsentiert:

 Liza Kos mit "Was glaub ich, wer ich bin?"

„Was  glaub' ich, wer ich bin?!“ ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy  Programm,  das u.a. Liza Kos' eigene und eigentümliche Integration  erzählt. Sei es  über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre  Wahlheimatland  Deutschland. 

Die  Bühne ist  Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und   trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit   vorherrschenden Klischees spielt. Denn die kennt Liza zu genüge.   Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahlaachenerin   mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. „Von   Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über   Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu  mülltrennenden  Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen.“

weitere Infos auf: www.kulturtreff.events

Facebook: www.facebook.com/kulturspielhausrumeln

Instagram: https://www.instagram.com/kulturspielhaus/ 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen