Sa., 06. Juni | Kulturspielhaus Rumeln

19:15 Uhr Thekentratsch mit „Vollgas mit Handbremse"

Dat Beste was die beiden zu bieten haben und mehr...
Anmeldung abgeschlossen
19:15 Uhr Thekentratsch mit „Vollgas mit Handbremse"

Zeit & Ort

06. Juni 2020, 19:15
Kulturspielhaus Rumeln, Dorfstraße 19A, Duisburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Man kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen die Becker und Frau Sierp nicht mehr mit. Darum werden sie zur ersten selbsterklärten Drückerkolonne des deutschen Kabaretts und umarmen das Publikum mit niederrheinischer Herzlichkeit. Es wird gefrotzelt, gestritten, gesungen, gekämpft und wieder vertragen. Die Becker und Frau Sierp schenken sich nix. Und das ist wie immer zum Schreien komisch, komplett ohne Webcam und doppelten Boden. Denn früher konnte man auf der Straße in zwei Minuten ein Treffen abmachen, heute muss man die Familie stundenlang bei What´s App zusammenwischen. Und darum wird jetzt umarmt statt gehypt. Man kann auch ohne Facebook auf „gefällt mir“ drücken! Thekentratsch sind seit 15 Jahren auf den Kabarettbühnen Deutschlands unterwegs.

Ticket beinhaltet:

  • Eintritt für zwei Personen mit festem Sitzplatz
  • Programmdauer etwa 40 Minuten
  • 2x Getränke nach Wahl 
  • Snacks 
  • Rechnung gilt als Eintrittskarte 

Diese Veranstaltung teilen