#Bühne

Wir versuchen alles, um wieder starten zu können.

Liebe Kulturtreff-Gäste, wir möchten Sie kurz auf den aktuellen Stand bringen. 

Es wird dieses Jahr keine Open-Air Reihe mehr geben. Ich denke wenn man die aktuelle Presse im Bezug auf den Steinhof Duisburg und die Genehmigungsgänge in Duisburg verfolgt hat muss man dazu nichts mehr sagen.

 

Dennoch versuchen wir weiterhin einen Neustart zu realisieren. 
Dies ist aber leider nicht einfach. Jeder kennt und schätzt unsere familiäre und gemütliche Atmosphäre. Genau diese wird uns aber aktuell zum Verhängnis.

 

Um den Betrieb wieder aufnehmen zu können, benötigen wir auf jeden Fall eine Lüftungsanlage um auch bei geringer Anzahl von Gästen einen längeren Aufenthalt sicher gewährleisten zu können.
Solch eine Anlage kostet etwa 40.000 - 60.000 € eine Summe welche wir so nicht stemmen können. 

Daher haben wir bereits Anfang Mai die Förderung "NEUSTART" des Landes NRW beantragt um diese Kosten stemmen zu können. Leider haben wir Ende lezter Woch eine Ablehnung bekommen. 

 

Nun haben wir einen weiteren Antrag gestellt für die Förderung "NEUSTART.KULTUR". Bei dieser Förderung wird die Förderberechtigung über die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft geprüft. Diese sind wirklich sehr hilfsbereit und sehen großes Potenzial in unseren Veranstaltungen. 

 

Wir sind also optimistisch, dass wir bald wieder den Betrieb aufnehmen können. 


Aktuell können wir aber nicht absehen, wann der Antrag genehmigt ist und die Anlage eingebaut werden kann. Daher müssen wir auch unsere geplanten Veransaltungen im September absagen:
 

12.09.2020 Barbara Ruscher 

20.09.2020 Roberto Capitoni

 

26.09.2020 Carmela de Feo
(Rheinhausenhalle)

 

Die Erstattung der Tickets für Carmela de Feo wird in kürze über Eventim in die Wege geleitet!

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen